Pegnitzer Suppentag

Der Arbeitskreis „Unser Pegnitz“ und der Nordbayerische Kurier veranstalteten am 11. November den ersten Pegnitzer Suppentag im Evangelischen Gemeindehaus Pegnitz.

Die Besucher löffelten kräftig mit. Alle Suppentöpfe waren restlos leer. Die gesamten Einnahmen aus dem Suppenverkauf gingen an die Stiftung „Menschen in Not“. 1111 Euro kamen hierfür zusammen.

Auch in diesem Jahr  möchten wir Sie herzlich zu unserem 2. Pegnitzer Suppentag einladen. Dieser findet am Samstag, den 10. November 2018 im Evangelischen Gemeindehaus Pegnitz statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!